Schwerer Verkehrsunfall im Deutschmühlental mit insgesamt 5 beteiligten Fahrzeugen

/, Saarbrücken, Polizeiinspektion Saarbrücken, Polizeireport/Schwerer Verkehrsunfall im Deutschmühlental mit insgesamt 5 beteiligten Fahrzeugen

Schwerer Verkehrsunfall im Deutschmühlental mit insgesamt 5 beteiligten Fahrzeugen

Am 20.06.2018, gegen 04:35 Uhr ereignete sich im Deutschmühlental, Höhe Victor’s Residenzhotel, 66117 Saarbrücken, ein schwerer Verkehrsunfall mit insgesamt 5 beschädigten Fahrzeugen.

Hierbei befuhren zwei PKWs hintereinander das Deutschmühlental in Fahrtrichtung Dr. Vogeler Straße. In Höhe des Victor’s Hotels fährt ein PKW, geführt von einem 59 jährigen Mann, aus bislang unbekannten Gründen auf das vorausfahrenden Fahrzeug  auf, wodurch dessen hintere rechte Rad bricht, der Pkw über die Fahrbahn geschleudert wird, mit einer am rechten Fahrbahnrand stehenden Litfaßsäule kollidiert, sich um 180 Grad dreht, anschließend mit einer am rechten Fahrbahnrand stehenden Laterne, einem Bushaltestellenschild sowie einem Betonpfeiler kollidiert und schließlich ca. 25 m über die Fahrbahn in Richtung Dr. Vogeler Straße rutsch, wo der PKW schließlich zum Stillstand kommt.

Der unfallverusachende Pkw setzt daraufhin mit stark erhöhter Geschwindigkeit, auf der Gegenfahrbahn, seine Fahrt fort, wo er schließlich mit einem LKW, welcher noch versucht auszuweichen, kollidiert und zum Stillstand kommt.

Durch das zuvor beschädigte und schließlich umgestürzte Bushaltestellenschild, wird ein parkendes Fahrzeug beschädigt. Zudem wird durch die umgestürzte Laterne sowie den herausgerissenen Betonpfeiler ein weiteres parkendes Fahrzeug beschädigt.

An zwei Fahrzeugen entsteht Totalschaden. Die Gesamtschadenshöhe ist derzeit nicht bekannt.

Der Fahrer des unfallverursachenden PKWs wird schwer verletzt  ins Krankenhaus verbracht. 2 weitere Fahrzeuginsassen werden leicht verletzt.

Die Ermittlungen bzgl. der Unfallursache dauern derzeit noch an. Der Konsum von Alkohol oder sonstigen Betäubungsmitteln kann ausgeschlossen werden.

Die Einmündung Gersweiler Straße/Deutschmühlental sowie die Einmündung Metzer Straße/Dr. Vogeler Straße blieb bis 07 Uhr vollgesperrt.

 

 

 

 

Foto: Symbolbild Fotolia

CvD: Sven Herzog Saarbrücken Trier