Gefährliche Köder ausgelegt

/, Stadt Kaiserslautern/Gefährliche Köder ausgelegt

Gefährliche Köder ausgelegt

Stadt warnt Hundebesitzer

Unbekannte haben am asphaltierten Landwirtschaftsweg zwischen Siegelbach und Erfenbach mit Schrauben und Nägel bestückte Köder ausgelegt. Die Stadtverwaltung warnt deshalb alle Hundebesitzer vor allem im Bereich Siegelbach und Erfenbach und bittet um erhöhte Aufmerksamkeit. Sachdienliche Hinweise zu den Unbekannten oder verdächtige Beobachtungen können der Polizei unter der Telefonnummer (0631) 369-0 gemeldet werden.

 

 

Foto: Symbolbild Fotolia

CvD: Sven Herzog Saarbrücken Trier

2018-07-06T14:19:07+00:0006.07.2018 14:19|Pressemitteilung, Stadt Kaiserslautern|