Mountainbiker kollidiert mit Fußgängerin St. Ingbert

////Mountainbiker kollidiert mit Fußgängerin St. Ingbert

Mountainbiker kollidiert mit Fußgängerin St. Ingbert

Betr.:  Fahrlässige Körperverletzung / Verkehrsunfall mit Personenschaden / Verkehrsunfall mit Flucht

Tatzeit/Ereigniszeit:        Donnerstag, den 12.07.2018, 09:30 Uhr

Tatort/Ereignisort:           Wald in der Nähe der Gehnbachstraße / In den Schankgärten in 66386 St. Ingbert-Mitte

Sachverhalt:

Am 12.07.2018 gegen 09:30 Uhr hat ein bislang unbekannter Täter eine 60-jährige Frau in einem Wald, der an die Gehnbachstraße und die Straße „In den Schankgärten“ in 66386 St. Ingbert-Mitte grenzt, angefahren.

An einer Kurve im oben genannten Wald sei der Mountainbike-Fahrer von hinten an die geschädigte Frau herangefahren und sei hierbei mit ihr kollidiert. Der Mountainbike-Fahrer habe sich daraufhin von der Örtlichkeit entfernt. Die Geschädigte zog sich Schürfwunden im Bereich der linken Hand, des linken Ellenbogens sowie des linken Beins zu. Der Mountainbike-Fahrer fuhr die Spaziergängerin im Bereich einer Kurve an.

Nach Angaben der Geschädigten trug der Mountainbike-Fahrer eine schwarze lange Hose und ein kurzärmeliges, schwarzes Oberteil mit weißen Applikationen im oberen Rückenbereich. Weiterhin habe er einen schwarzen Helm getragen.

Hat jemand den oben genannten Sachverhalt beobachtet und kann Angaben zum Täter machen, wird um Informationsmitteilung an die Polizeiinspektion St. Ingbert unter der Telefonnummer 06894/1090 gebeten.

2018-07-13T11:38:29+00:0013.07.2018 11:38|St. Ingbert|