Veranstaltung der Gemeinde Perl: Wo einst das Jangheli schnaufte – Landeskundlich geführte Wanderung mit Prof. Dr. Moll

/, Regionalverband Saarbrücken, Landkreis Merzig-Wadern, Perl/Veranstaltung der Gemeinde Perl: Wo einst das Jangheli schnaufte – Landeskundlich geführte Wanderung mit Prof. Dr. Moll

Veranstaltung der Gemeinde Perl: Wo einst das Jangheli schnaufte – Landeskundlich geführte Wanderung mit Prof. Dr. Moll

Die Gemeinde Perl veranstaltet am Sonntag, dem 26. August 2018 um 14:00 Uhr eine geführte landeskundliche Wanderung mit Herrn Prof. Dr. Moll auf den Spuren der Jangheli.

Die abwechslungsreiche Wanderung folgt teilweise der historischen Schmalspurbahnstrecke Luxemburg – Bad Mondorf – Remich, deren Dampfloks Jangheli genannt wurden. Zudem führt ein Teil der Route durch ein ehemaliges Gipsabbaugebiet, ein anderer Teil verläuft durch Weinberge und Hochwald. Ein besonders interessantes Detail ist in Erpeldange-Bahnhof zu sehen: Der Götz, die überlebensgroße spätrömische Skulptur eines Kopfes.

Keine Anmeldung erforderlich. Für Rückfragen: Prof. Dr. Moll Tel.: 06897-972510.

  • Treffpunkt: Ortseingang von Erpeldange (Luxemburg) (3km westlich von Remich)
  • Länge: circa 8,5 km
  • Dauer: 3,5 Stunden
  • Anstieg: 110m
  • Schwierigkeit: leicht
  • Festes Schuhwerk und witterungsbedingte Kleidung empfohlen

Bild: Erpeldange-Bahnhof: Der Götz, die spätrömische Skulptur eines Kopfes / copyright @ Peter Moll