Verkehrsunfall mit verletztem Motorradfahrer in St. Ingbert

////Verkehrsunfall mit verletztem Motorradfahrer in St. Ingbert

Verkehrsunfall mit verletztem Motorradfahrer in St. Ingbert

Unfallort: Obere Kaiserstraße Einmündung St. Ingberter Flurstraße, 66386 St. Ingbert

Unfallzeit: Sonntag, 14.10.2018, 13:44 Uhr

Am gestrigen Tag kam es zu einem Verkehrsunfall in St. Ingbert-Rohrbach zwischen einer 62-jährigen Autofahrerin und einem 58-jährigen Motorradfahrer.

Der Motorradfahrer befuhr die Obere Kaiserstraße in Rohrbach, als seine Vorfahrt von der Pkw-Fahrerin missachtet wurde, nachdem diese von der St. Ingberter Flurstraße in die Obere Kaiserstraße nach links einbog.

Bei der Kollision wurden beide Fahrzeugführer verletzt; der Motorradfahrer wurde nach derzeitigem Ermittlungsstand schwer verletzt, die Autofahrerin leicht.

Aufgrund unterschiedlicher Aussagen wurde ein Gutachter beauftragt.

Der Notarzt, ein RTW sowie die Feuerwehr waren im Einsatz. Die Unfallstelle wurde für die Dauer von drei Stunden voll gesperrt.

Der Sachschaden wurde auf ca. 10.000 Euro geschätzt.

Die Polizei bittet Zeugen, sich bei der PI St. Ingbert unter der 06894-1090 zu melden.

2018-10-15T11:38:13+00:0015.10.2018 11:38|St. Ingbert|