Zeugensuche der Polizeiinspektion St. Ingbert

/, Polizeiinspektion St. Ingbert/Zeugensuche der Polizeiinspektion St. Ingbert

Zeugensuche der Polizeiinspektion St. Ingbert

  1. Körperverletzung an einem Kind durch unbekannten Mann

Tatzeit/Ereigniszeit:                         13.11.2018, 13:30 Uhr

Tatort/Ereignisort:                 Waldweg von der Rischbacherschule zur Straße Am Rischbacher Rech

                              

Sachverhalt:

Ein bislang unbekannter Mann begab sich an einen Waldweg zwischen der Rischbacher Schule und der Straße Am Rischbacher Rech in 66386 St. Ingbert. Hier traf er auf das Kind  und drohte es zu schlagen, falls es nach Hilfe rufen würde. Als das Kind dennoch  nach Hilfe rief, kam es zu einer Körperverletzung. Anschließend ließ er von dem Kind ab und  flüchtete.

Personenbeschreibung :

– Mann mit brauner Haut

– ca. 30 Jahre alt

– ca. 1,85cm groß

– rote Wollmütze

– schwarze Jacke mit einer Brusttasche

– breitere Jeans Hose

– schwarze Skaterschuhe

– schmale Statur

– kurze braune Haare

– Drei Tage Bart

– sprach deutsch, jedoch mit syrischem Akzent

Zeugen, die im besagten Tatzeitraum verdächtige Wahrnehmungen oder Angaben zu Täter machen könnten, melden sich bitte bei der Polizeiinspektion St. Ingbert unter 06894/1090.

  1.  Verkehrsunfall mit unerlaubtem Entfernen vom Unfallort:

Unfallzeit: 13.11.18, zwischen 13.30 und 14.00 Uhr.

Unfallort: 66386 St. Ingbert, Oststraße Höhe Einmündung Reinhold- Becker-Straße.

Zur Unfallzeit kam es zu einem Zusammenstoß zwischen einem Fahrrad und einem Motorroller in der Oststraße, als der Fahrradfahrer nach links in die Reinhold-Becker-Straße einbiegen wollte. Der Fahrradfahrer kam zu Fall und verletzte sich leicht. Der Motorrollerfahrer kümmerte sich zunächst um den Radfahrer, hinterließ jedoch falsche Personalien.

Die Polizei St. Ingbert sucht Zeugen dieses Verkehrsunfalles. Wer kann Angaben zu dem Motorroller bzw. dessen Fahrer machen?

3.Sachbeschädigung an Kfz:

Tatzeit: Samstag 10.11.18, 11.00 Uhr bis Montag, 12.11.18, 10.00

Tatort: 66386 St. Ingbert-Rohrbach, Tannenweg.

 In dem o.g. Zeitraum zerkratzte ein unbekannter Täter den hinteren linken Kotflügels eines grauen Mercedes Benz der vor einer Garage im Tannenweg abgestellt war.

Hinweise erbittet die PI St. Ingbert unter Tel. 06894 1090.

2018-11-14T12:23:15+00:0014.11.2018 12:23|St. Ingbert, Polizeiinspektion St. Ingbert|