Karlsberg Azubis spenden 1000 € für den guten Zweck

/, Homburg, Karlsberg Brauerei, Pressemitteilung/Karlsberg Azubis spenden 1000 € für den guten Zweck

Karlsberg Azubis spenden 1000 € für den guten Zweck

Der Karlsberg-Nachwuchs unterstützt mit seiner Spende das Ria Nickel Tierheim in Homburg

Beim jährlichen Kuchenverkauf in der Karlsberg Brauerei im Dezember 2017 haben die Auszubildenden 1000 Euro eingenommen. Das Geld spendeten sie nun an das Ria Nickel Tierheim in Homburg.

Bei der Scheckübergabe besuchten die Auszubildenden Andreas Hägele, Michael Fauss, Dennis Herrmann, Kim Marie Hofheinz, Nora Reichhart, Teresa Sesler und Isabelle Vowinkel gemeinsam mit dem ehemaligen Karlsberg-Betriebsratsvorsitzenden Dieter Schunck die Einrichtung und konnten hautnah sehen, wo das gespendete Geld helfen wird. Marion Schinkmann-Heppekausen und das Team des Ria Nickel Tierheims nahmen die Spende entgegen und bedankten sich bei den Karlsberg-Azubis für ihr Engagement.

„Anderen helfen, erfolgreich zu sein“: Die Auszubildenden der Karlsberg Brauerei haben mit ihrer Spende einen Beitrag dazu geleistet, heimatlosen und kranken Tieren zu helfen. Die Spende wird hauptsächlich für die Sanierung des Tierheims – insbesondere der Zäune um die Gehege – verwendet.

 

 

 

Foto: Laura Staub/Karlsberg

 

CvD: Sven Herzog Saarbrücken Trier

2018-04-17T11:58:22+00:00 17.04.2018 11:58|Saarland, Homburg, Karlsberg Brauerei, Pressemitteilung|